REWE-Team-Challenge: Dieser Lauf ist für uns alle

Geschäftsführerwechsel in der Evangelischen Behindertenhilfe Dresden und Umland gGmbH
Ausgezeichnet für hohe Nachhaltigkeit: Das Hotel am Schwanenhaus ist als GreenSign Hotel Level 4 zertifiziert
Teamfoto vor der Dresdner Kreuzkirche

 

REWE-Team-Challenge: „Dieser Lauf ist für uns alle“

Unter dem Motto „Come as you are“ laufen, rennen und rollen 11 Teams der Evangelischen Behindertenhilfe Dresden und Umland gGmbH bei der REWE-Team-Challenge ins Stadion.

Dresden, 12. Juni 2024  – „Dieser Lauf ist für uns alle“, sagt Heike Heubner-Christa, Geschäftsführerin der Evangelischen Behindertenhilfe Dresden und Umland (EBD). Unter dem Motto „Come as you are“ starten 44 Personen der EBD mit und ohne Handicap die 5 Kilometer Distanz zwischen dem Dresdner Kulturpalast und dem Rudolf-Harbig-Stadion. „Unsere Teams bestehen aus Menschen mit und ohne Behinderungen. Uns ist es wichtig, dass alle Menschen am gesellschaftlichen Leben teilhaben können. So startet auch bei diesem Sport-Event jeder auf seine individuelle Weise. Dafür unterstützen wir uns im Team. Ich freue mich, dass so viele dabei sind“, sagt Heike Heubner-Christa, die selbst einen jungen Mann im Rollstuhl begleitet.

Pünktlich um 18.00 Uhr bewegen sich alle EBDler Richtung Stadion: An erster Stelle stehen das gemeinschaftliche Team-Event und die Freude an der Bewegung.

Über die Ziellinie schafften es auch in diesem Jahr alle Teilnehmenden und freuten sich über die Finisher-Medaille. Herzlichen Glückwunsch!